’ne Tüte Chips

Bag of Chips ist ein Partyspiel, bei dem du entscheidende Entscheidungen treffen musst, um am Ende jeder Runde so viele Punkte wie möglich zu erzielen. Aber seien Sie vorsichtig, denn wenn Sie zu gierig sind, werden Sie viel verlieren!

Zu Beginn einer Runde erhält jeder Spieler sechs Zielkarten und die 25 Chips – in fünf Farben, von 7 gelben Kartoffelchips bis zu 3 orangen Hühnerchips – werden in den Beutel gelegt. Ein Spieler zieht fünf Chips aus dem Beutel und legt sie auf den Tisch, dann wirft jeder zwei seiner Zielkarten ab. Der Spieler zieht vier weitere Chips, dann wirft jeder eine weitere Zielkarte ab. Der Spieler zieht drei weitere Chips, dann legt jeder zwei seiner Karten auf die positive Wertungsseite seines Spielbereichs und die letzte Karte auf die negative Wertungsseite. Dann zieht der Spieler zwei weitere Chips, einen nach dem anderen, sowohl für mehr Dramatik als auch für einige der Zielkarten.

Wurde eine gespielte Zielkarte nicht erfüllt, wird sie abgeworfen. Addiere die Punkte deiner abgeschlossenen positiven Zielkarten (falls vorhanden) und ziehe dann die Punkte von deiner negativen Zielkarte ab (falls vorhanden). Der Spieler mit der höchsten Punktzahl gewinnt zwei Belohnungsplättchen, der Spieler mit der zweithöchsten Punktzahl gewinnt ein Belohnungsplättchen. Es werden so viele Runden gespielt, bis jemand vier oder mehr Belohnungsplättchen hat und gewinnt. (In einem Spiel mit zwei Spielern erhält nur der Spieler mit der höheren Punktzahl ein Belohnungsplättchen, und derjenige, der zuerst drei Plättchen gesammelt hat, gewinnt).

-Beschreibung des Herausgebers

🗓️2021
⚙️Easy [1.04]
👤2-5 (3-5)
💡Mathieu Aubert and Théo Rivière
🎨Hervine Galliou and Mathieu Lidon
🏭Mixlore, Blue Orange Games, GP Games, HUCH!, Korea Boardgames and Rebel Sp. z o.o.
🛒Spiel kaufen | Werbung *

* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.